Rock
made in
Witzmannsberg

Über uns

 

Bis Mai 2014

Unter dem Namen "Soulweeper" bestand die Band schon seit mehreren Jahren mit der gleichen Musikrichtung, im selben Proberaum in Witzmannsberg. Nachdem von Zeit zu Zeit jedoch mehrere Mitglieder der Band austraten und andere deren Platz einnahmen, und der Name "Soulweeper" des öfters mit der Musikrichtung "Soul" in Verbindung gebracht wurde, machten wir uns Gedanken über eine neue Bezeichnung für diese Band.

 

Juni 2014 bis Heute

Die Bezeichnung "Bunka Birds" leitet sich aus den Wörtern "Bunker" und "Bird" ab. Als Proberaum dient ein Raum einer kleinen Bunkeranlage in Witzmannsberg. Dieser bietet einige Vorteile, z.B. ist es im Sommer angenem kühl, es ist egal wie lange und laut wir Proben - außerhalb dieser Anlage hört man uns nicht, aber auch Nachteile wie z.B. die Feuchtigkeit ...

Irgendwann kamen deshalb verschiedene Luftentfeuchter zum Einsatz, darunter ein belustigendes Stofftier: Pingi Luftentfeuchter

Aus Pingi wurde bald "Bird" und der neue Name der Band war gefunden :-)

 

 

Mitglieder / Besatzung

Seve

- Gesang -

 

 


Katrin

- Bass / Gesang / Geige -

 

 


Berne

- E-Gitarre / Keyboard -

 

 


Bene

- E-Gitarre / Gesang / Bass -

 

 


Joachim

- Schlagzeug -

 

 


Matthias

- Joker -

(Schlagzeug, Gitarre, Bass & Klavier)

... sollten alle Instrumente besetzt sein hat er noch einen Synthesizer oder dreht wirr an den Knöpfchen vom Mischpult ^.^

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.